Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Bild Behandlungsmonochord fĂĽr Klangtherapie

Klangtherapie

Klangtherapie am Behandlungsmonochord

Über Schwingungen und Töne kann der Körper, die Seele und der Geist des Menschen tief berührt werden. Alles um uns herum besteht aus Energie und Schwingung, was auch durch die Quantenphysik zunehmend bestätigt wird.

Mit dem Behandlungsmonochord eröffnet sich ein Klangraum | -feld mit einer intensiven Sinnes-Selbsterfahrung auf allen menschlichen Ebenen.
Das Erlebte wird als stärkend und entlastend beschrieben, oft als eine Art Magie, die nicht in Worte gefasst werden kann.

mehr Info...

Das Behandlungsmonochord ist ein hochwertiges Therapie-Instrument, welches über Schwingungen in den unterschiedlichsten Prozessen und Lebensphasen begleiten kann. Das Behandlungsmonochord vereint in einzigartiger Weise zwei Sinneswahrnehmungen; die Akustik und die Resonanz als vibroakustische Klangerfahrung. Der obertonreiche Klang des Monochords wirkt sinnlich anregend und entspannend. Durch die Behandlung im Liegen oder Sitzen, auf dem Instrument, wird die Schwingung der Saiten körperlich spürbar. Eine große Resonanzschwingung wird durch den halbrunden Instrumentenkörper erzielt, wodurch die Töne verstärkt werden und langanhaltend nachklingen können.

Historie
Diese Art von Monochord wurde von Joachim Marz 1989 entwickelt. Seit dieser Zeit findet das Behandlungsmonochord sehr großes Interesse und Verbreitung in der therapeutischen Arbeit. Es reicht von physisch spürbaren Bässen bis hin zu einem großen Obertonspektrum.

Anwendungsfelder
Das Behandlungsmonochord findet in den verschiedenen Arbeitsfeldern der Musiktherapie, der Heilpädagogik und den körperorientierten Therapien Verwendung. Es wird zudem in der Psychiatrie, der Medizin und bei der psychosomatischen Behandlung von Depressionen, Unruhezuständen, Schmerzen oder in der Geburtsvorbereitung oder der basalen Stimulation bei Menschen mit einer Behinderung eingesetzt. Berührung, Massage, Körperwahrnehmung, Entspannungsverfahren, Stimm- und Atemübungen u.v.m. lassen sich mit dem Behandlungsmonochord sehr gut kombinieren.

Copyright 2021. Gordana Rogina-RĂĽmmelin

Diese Website nutzt ausschließlich essenzielle Cookies, die grundlegende technische Funktionen ermöglichen und für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich sind. Laut Gesetz können Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Durch Ihre Zustimmung nehmen Sie diese Information zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass diese essenziellen Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

Datenschutz Impressum